Ausschreibung

Kurzinfo

  • SwimRun – in 2er Teams zusammen durch Wasser und Wald
  • 7. Oktober 2017 in Oy-Mittelberg, Bayern
  • Strecke : 7 Abschnitte - 23,5km Laufen mit 560 HM | 6 Abschnitte - 3,5km Schwimmen
  • 2er Teams

Nimmst du die Herausforderung an?

Über den Allgäu SwimRun


Der neue Ausdauersport aus Schweden kommt ins Allgäu! Hier, zwischen den Hügeln der Allgäuer Voralpen und idyllisch gelegenen Seen, findet am 7. Oktober 2017 der zweite Allgäu SwimRun statt. Sanfte Trails wechseln sich ab mit dem klaren Wasser der Allgäuer Seen.

Multisport ohne Wechselzonen, Trails, die am Wasser kein Ende nehmen. Im Team, zur Sicherheit, zum gegenseitigen Motivieren und Unterstützen, für das gemeinsame Erlebnis. Ein Teamsport der besonderen Art, eine neue Herausforderung für Schwimmer, Läufer, Triathleten.

Die Strecke führt von Oy zum Rottachsee, von diesem um das Burgkranzegger Horn herum zum Grüntensee und wieder zurück nach Oy. Aufgeteilt auf 7 Laufstrecken und 6 Schwimmabschnitte sind 23,5km mit 560 Höhenmetern zu laufen und 3,5km zu schwimmen. Die erwartete Wassertemperatur liegt zwischen 12 und 14°C. Der Allgäu SwimRun ist für Einsteiger geeignet, bietet aber auch erfahrenen SwimRunnern genügend Herausforderung.

Detaillierte Strecke


Vom Kurhaus Oy aus geht es am Mühlbach entlang, bergauf vorbei an der Hochgebirgsklinik und mit dem ersten Panoramablick über das Allgäuer Voralpenland nach Haag und Gschwend zum Rottachsee. Die erste Schwimmstrecke ist kurz, aber in knappen Abständen folgen mit 900m und 1000m durch den Rottachsee die ersten beiden Herausforderungen. Von Petersthal geht es bergauf über den Tobelweg und um das Burgkranzegger Horn herum wieder Richtung Mühlbach. Auf bequemen Wirtschaftswegen führt die Strecke nach Faistenoy und weiter bergab zum Grüntensee. 900m Seequerung, gefolgt von kurzen Laufstrecken und weiteren 100m und 400m schwimmen, bevor es wieder zum Ziel am Kurhaus Oy zurückgeht. Die Strecke bietet Forst- und Wanderwege, Trails und in den Seen klares Wasser. Dazu 560 HM machen den Allgäu SwimRun durchaus zu einer Herausforderung.

Ausrüstung

Pflichtausrüstung

  • Neoprenanzug, geeignet für Wassertemperaturen <15°C. Schultern müssen bedeckt sein.
  • Schwimmkappe (wird vom Veranstalter gestellt)
  • Restube (wird vom Veranstalter gestellt)
  • Startnummer (wird vom Veranstalter gestellt)
  • Faltbecher (wird vom Veranstalter gestellt)

Empfohlene Ausrüstung

  • Trailschuhe
  • Schwimmbrille
  • Neoprenschwimmkappe

Impressionen